“Luft zum Atmen” Kinostart 2. Mai 2019

Labournet.tv hat einen Film über eine Arbeitervereinigung bei Opel in Bochum gemacht: Die “Gruppe oppositioneller Gewerkschafter (GoG)” existierte über 40 Jahre lang, und nahm durch widerspenstige Ideen und Aktionen immer wieder deutlichen Einfluss auf die Betriebspolitik. Der Dokumentarfilm “Luft zum Atmen” portraitiert GoG-Protagonisten und macht Mut, für die eigenen Interessen und die von Kolleg*innen gemeinsam aufzustehen. Vertrieben von Sabcat Media – dort finden sich die aktuellen Kinotermine. Mit Sound Design von Birte und Joel Vogel. Premiere ist am 2. Mai 2019, in Berlin läuft der Film dann im fsk-Kino und im Lichtblick-Kino.

Kinostart in der Schweiz: Glow – von Gabriel Baur

Der Dokumentarfilm über die schweizer 80er Jahre Underground-Ikone Irene Staub, besser bekannt Lady Shiva, hat dieser Tage Kinostart in der deutschsprachigen Schweiz. Wir warten sehnsüchtig, dass der Funken sprühende Film “Glow” von Regisseurin Gabriel Baur (Kamera Patrick Tresch) bald auch in Berlin Premiere feiert. Denn natürlich verbrachte Lady Shiva in den 80er Jahren auch hier wilde Zeiten. Auf der Spurensuche und bei den Berichten ihrer Freunde und Weggefährtinnen war Birte bei einigen Stationen als Tonfrau dabei.

Glow auf Facebook